Implenias Way Forward - Konzentration aufs profitable Kerngeschäft

Mit dem Abschluss der Strategie-Reviews in allen Divisionen hat sich ganz klar gezeigt: Wir müssen das Risikoprofil von Implenia erheblich verbessern. Aus diesem Grund planen wir, uns künftig auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren, mit dem wir solide Margen erzielen können. Wir fokussieren uns auf integrierte Bau- und Immobiliendienstleistungen in der Schweiz und Deutschland. Nur Tunnelbau und damit verbundene Infrastrukturprojekte sollen auch in anderen Märkten weitergeführt werden.

Mehr erfahren
Unsere Projekte

Im Herzen von München

Das S-Bahn-Netz in München ist eines der grössten in Deutschland. Bis zu 840‘000 Fahrgäste werden hierüber täglich befördert. Die Strecke, die damals für weniger Fahrgäste aufgegleist wurde, kommt langsam an den Anschlag. Zur Entlastung wird im Auftrag der Deutschen Bahn auf rund 10 km eine 2. Stammstrecke gebaut. Federführung haben Implenia und Hochtief.

ZUM ARTIKEL

News

Smartes Scannen made by Implenia

Was tun, wenn Pläne und Zeichnungen von Bestandsbauten verlorengegangen beziehungsweise nicht aktuell sind oder ein Messen vor Ort nur temporär möglich ist? René Kreil, Bauingenieur bei Implenia Instandsetzung in Erfurt, kannte dieses Problem nur zu gut. Und erarbeitete eine schlaue, digitale Lösung, die nun Implenia und Externen zur Verfügung steht.

ZUM ARTIKEL

Unsere Projekte

Hochalpine Meisterleistung

Am Grimselsee befindet sich die über 100 m hohe Staumauer Spitallamm. Da die Mauer sanierungsbedürftig ist, wurde entschieden, eine zweite Staumauer unmittelbar vor die bestehende zu bauen. Bis 2025 erstellt Implenia als Teil der ARGE Grimsel die neue doppelt gekrümmte Mauer in den Schweizer Alpen.

ZUM ARTIKEL

Unsere Menschen

Sozialprojektwoche in der «Perle der Ruhe»

Der Bericht von drei kaufmännischen Lernenden gibt einen ungefilterten Einblick in unsere spannende Sozialprojektwoche, die vom 13. bis 17. Juli in Saas-Balen stattfand.

ZUM ARTIKEL