Agile Besprechungen mit Lean

Kollaboration und Agilität sind zwei der Implenia Werte. Ein kleiner Ausflug in die Lean-Prinzipien zeigt, wie sie durch das einfache Mittel täglicher Kurzbesprechungen gelebt werden können.

Lange Meetings, seien sie physisch oder virtuell, können sehr anstrengend sein. Nach mehreren Stunden Diskussion ist man reif für den Feierabend und es fällt schwer, sich an alles Besprochene zu erinnern. Die Lean Philosophie sieht einen anderen Weg vor.

Daily Huddles (auch Daily Stand-up Meetings oder Stehungen genannt) sind eine agilere Variante für Projekt- oder Teambesprechungen. Anstatt einmal pro Woche zwei Stunden im Besprechungsraum oder vor dem PC zu sitzen, stehen die Teilnehmer täglich für 15 Minuten zusammen. Dabei sprechen nacheinander alle Teammitglieder über die Ergebnisse des vorherigen Tages, Probleme und Hindernisse sowie ihre Pläne für den aktuellen Tag. Auf diese Weise machen die Team-Mitglieder ihren Status sowie grössere Probleme transparent und können sich gegenseitig helfen, gemeinsam festgelegte Ziele zu erreichen.

Durch unseren Lean Construction Ansatz wird diese Art der Besprechung bereits weitläufig auf unseren Bauprojekten angewendet. Auch hier treffen sich Bauleiter, Polier und Ausführende täglich zu einer kurzen Projektbesprechung. Durch den sehr kurzen Feedback-Rhythmus erhöht das Team die Entscheidungsgeschwindigkeit. Barrieren und Hindernisse werden früh angesprochen und können zeitnah gelöst werden.

Mehr zu Lean bei Implenia

Doch auch ausserhalb unserer Baustellen werden Daily Huddles erfolgreich durchgeführt und spielen in agilen Methoden wie Scrum oder Last Planner eine wichtige Rolle. Jörg Bussmann, Teamleiter DWS Collaboration & Enterprise Applicatation bei der Group IT, hat sie in seinem Team eingeführt und sagt: «Die Daily Huddles helfen uns, eine Übersicht über die aktuellen Themen zu entwickeln, Probleme schnell zu adressieren und im Team und mit weiteren betroffener Einheiten Lösungen zu entwickeln.»

Tipps für Daily Huddles

  • Keine Unterbrechungen: 15 Minuten voller Fokus
  • Fixe Dauer: keine Verlängerung des Zeitfensters
  • Besprechung im Stehen: Konzentration und Dynamik
  • Teilnahme für alle: Jeder kommt zu Wort
  • Fokus: Nur aktuelle Themen werden besprochen
  • Relevant: Nur was alle betrifft, wird besprochen
  • Verbindlichkeit: Aufgaben und Ziele sind fix

Für weitere Tipps und Tricks stehen euch unsere Lean Spezialisten gerne zur Verfügung.