Jetzt neu: IMPACT 1/2021

  • FOKUSTHEMA NACHHALTIGKEIT – Wie wir sie in der Praxis leben und auch 2021 – 2025 Klassenbester bleiben
  • TECHNOLOGIEN – Wie wir dank künstlicher Intelligenz exakter und effizienter bauen
  • SMARTES BAUEN  – Womit wir im grössten Infrastrukturprojekt Europas punkten
  • ARBEITSSICHERHEIT – Warum neben Stress und Bequemlichkeit auch Routine Gefahren birgt

Umfrage

Mitmachen und eine Reise nach Innsbruck gewinnen!


Spitzenplatz in Nachhaltigkeit

Wir von Implenia gestalten und bauen die Welt von morgen. Damit das nachhaltig funktioniert, setzen wir uns bis 2025 neue, ehrgeizige Ziele und stellen bei jedem Projekt die Frage: Welche Auswirkungen hat es für die Umwelt, die Gesellschaft und die Wirtschaft? So geht das in der Praxis.

ZUM ARTIKEL

Von der Drohne in die Cloud

Reality Capturing scannt Objekte, Gebäude und Gelände und bildet sie digital in 3D ab. Damit können viele Arbeitsschritte effizienter und präziser erledigt werden. Das senkt die Kosten, erhöht die Qualität und erspart viel Ärger.

ZUM ARTIKEL

Stress ist der grösste Feind

Die Ansage ist klar: Arbeitssicherheit hat bei Implenia oberste Priorität – immer und überall. Wie das in der Praxis auch unter Zeitdruck und angesichts der menschlichen Neigung zu Bequemlichkeit klappen kann, zeigt ein Besuch auf der Grossbaustelle Vierspurausbau Liestal, Basel-Land.

ZUM ARTIKEL